Dooring Unfall

Melden
Frage

Please briefly explain why you feel this question should be reported.

Melden
Abbrechen

Hallo,

ich habe eine Frage bzgl. meines Versicherungsschutzes. Heute ist mir auf ärgere weise ein Unfall mit einem Fahrradfahrer passiert. Ich war als Beifahrer im Auto. Das Auto wurde korrekt in einen Packlücke (kurz vor meiner Wohnung) gepackt, um etwas aus dem Kofferaum zu räumen.

Beim Öffnen meiner Türe passierte es, die Türe öffnete sich und das Fahrrad stoß so in die Türe rein. Ich hatte im Rückspiegel keinen Fahrradfahrer sehen können. Nun der Fahrradfahrer trug einen Helm und bis auf paar sichtbare Wunden sich erstmal keine weiteren Schäden aufgetreten, zumindest stand jetzt. Ich habe die Schuld auch beschrieben und meine Daten hinter lassen.

Muss ich als „Schuldiger“ meiner Versicherung melden, dass da was passiert ist oder wird sich der betroffene Melden, sofern es zu einem Schadensfall kommt und damit auch erst dann eine Schadensmeldung an die Versicherung melden?

Hoffe auf Verständliche und Hilfreiche Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,
Benny

Beantwortet 0
11 Monaten 2021-06-18T17:41:01+02:00 1 Antwort 24 Angesehen

Antwort ( 1 )

  1. 2021-06-18T20:24:19+02:00

    Please briefly explain why you feel this answer should be reported.

    Melden
    Abbrechen

    Die Schuldfrage ist eindeutig.

    Hier stellt sich die Frage wie hoch der Schaden am Fahrrad und die Verletzung ist.

    Wenn der Geschädigte nicht zum Arzt oder Krankenhaus muss, können sie zunächst abwarten und auf eine Meldung beim Versicherer verzichten. Vielleicht lässt sich die Angelegenheit untereinander regeln mit der Schokolade 😉

    Es stellt sich natürlich die Frage ob der Geschädigte überhaupt Ansprüche stellt. Geht er ins Krankenhaus, wird sich die Krankenkasse bei Ihnen melden und die Kosten der Behandlung gelten machen. Diese Rechnung würden Sie an die Haftpflicht weiterleiten.

    Das Schmerzensgeld und die Leistung bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer können sehr hoch sein oder ggf. werden.

    Am besten Sie erkundigen sich in den nächsten Tagen bei dem Geschädigten.

    Ansonsten wäre der Unfall in jedem Fall über eine Haftpflicht versichert.

    Ich hoffe ich konnte helfen ansonsten melden 🙂

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen
Durchsuchen

Das Ergebnis von 2 + 2 lautet ( 4 )

Anonyme antworten